Gutes Tun

Ich bin kein allzu gläubiger Mensch im streng katholischen Sinn. Aber ich glaube, dass es so etwas wie einen göttlichen Geist gibt, der uns durch die Wirren des Lebens leiten kann, der für die unterschiedlichen Religionen einen anderen Namen hat. Und ich bin mir sicher, dass es ein Teil meiner Lebensaufgabe ist, die Welt ein ganz klein wenig fröhlicher und heller zu machen, mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen. Und darum engagiere ich mich für die Sternenkinderfotografie, für Recover your Smile, für die Clowns ohne Grenzen, für Help Portrait, unterstütze eine syrische Flüchlingsfamilie hier in Trudering und mein Patenkind Samira in Ghana. Dies sind alles Projekte und Menschen, die mir sehr am Herzen liegen und ich werde euch immer wieder mal auf dem Laufenden halten…

error: Content is protected !!